Hacker-Angriff-Simulation auf Ihrer Website

Spezial-Angebot »Datenschutz/IT-Sicherheit«
Jetzt Sicherheitslücken identifizieren

Wir machen Corona-Schnelltests in Ihrem Betrieb

Mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter

Protekto Betriebsarzt für Ihren Betrieb

Betriebsarzt

Protekto Arbeitsschutz für Ihren Betrieb

Arbeitsschutz

Protekto Datenschutz für Ihren Betrieb

Datenschutz

Protekto | Betriebsarzt, Arbeitsschutz & Datenschutz für die Menschen in Ihrem Unternehmen

Unsere Spezial-Angebote

Internet-Check „Hacker-Angriff-Simulation“ Ihrer Webseite

Jeden Tag wird in den Medien von Cyber-Attacken, von gekaperten Internetseiten, von nicht erreichbaren Webseiten und von gestohlen Passwörtern und vielem anderen berichtet. Die aktuellen Beispiele zeigen wieder einmal, mit welchen ausgeklügelten Methoden Cyber-Kriminelle heutzutage vorgehen. Erfolgreiche Angriffe verursachen enorme Schäden – nicht nur finanziell, sondern sie gefährden auch die Reputation des Unternehmens.

Internet-Check „Hacker-Angriff-Simulation“ Ihrer Webseite

Spezial-Angebot »Datenschutz/IT-Sicherheit« Internet-Check„Hacker-Angriff-Simulation“Ihrer WebsiteIst Ihre Website gegen Hacker-Angriffe geschützt? Prüfen Sie die Sicherheit Ihrer Internetseite durch eine simulierte Cyber-AttackeJeden Tag wird in den Medien von…

Internet-Check „Hacker-Angriff-Simulation“ Ihrer Webseite

Jeden Tag wird in den Medien von Cyber-Attacken, von gekaperten Internetseiten, von nicht erreichbaren Webseiten und von gestohlen Passwörtern und vielem anderen berichtet. Die aktuellen Beispiele zeigen wieder einmal, mit welchen ausgeklügelten Methoden Cyber-Kriminelle heutzutage vorgehen. Erfolgreiche Angriffe verursachen enorme Schäden – nicht nur finanziell, sondern sie gefährden auch die Reputation des Unternehmens.

Ist Ihre Website gegen Hacker-Angriffe geschützt?

Checkliste Arbeitsschutz im Betrieb

Gratis Checkliste für die betriebliche Prävention

Anforderungen und Bedarf eines Betriebsarztes und Fachkraft für Arbeitssicherheit

Mehr lesen

Internet Check “Cookies + Tracking” Ihrer Webseite

Wie gut ist Ihre Firmenwebseite aufgestellt? Buchen Sie unseren Cookie + Tracking Chel für Ihre Webseite. 

Mehr lesen

Gratis-Materialien per E‑Mail anfordern

Schutz-Brief Header

Erhalten Sie wertvolle Informationen zur betrieblichen Prävention inklusive ausführlichen Gratis-Materialien als PDF-Download.

»Schutz-Brief« Informationen zur betrieblichen Prävention per E‑Mail erhalten

    Ja, ich möchte den »Schutz-Brief« 1x im Monat per E‑Mail erhalten und stimme dafür den Datenschutzbestimmungen zu.

    Bedarfsrechner “Einsatzzeiten”

    So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

    Aktuelle Themen

    Hautschutz – nicht nur im Sommer ein Thema!

    Hautschutz – nicht nur im Sommer ein Thema!

    Wenn die Temperaturen langsam ansteigen berichten wir stets über die Gefahren für die Haut bei der Arbeit im Freien. Bindehautentzündungen, Sonnenbrand, Sonnenstich und der weiße Hautkrebs sind nur einige Folgen, auf die wir jährlich aufmerksam machen. Doch in vielen Branchen ist der Hautschutz kein saisonales Thema. Denn nicht nur die Sonne kann eine Gefahr für die Gesundheit darstellen:

    mehr lesen
    Führungskräfte: höhere Arbeitsintensität, aber auch höhere Handlungsspielräume

    Führungskräfte: höhere Arbeitsintensität, aber auch höhere Handlungsspielräume

    Führungskräfte sehen sich im Vergleich zu ihren Mitarbeitenden einer höheren Arbeitsintensität ausgesetzt. Das zeigt eine Auswertung von Daten der Erwerbstätigenbefragung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, kurz BAuA. Die hohen Anforderungen, die mit der Anzahl an Mitarbeitenden steigen, können sich demnach auch negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Führungskräfte auswirken. So gaben viele Führungskräfte in der Befragung an, sie müssten an der Grenze der Leistungsfähigkeit arbeiten und würden häufig gestört.

    mehr lesen
    Tödliche Wege-und Dienstwegeunfälle durch Müdigkeit am Steuer: Männer besonders oft betroffen!

    Tödliche Wege-und Dienstwegeunfälle durch Müdigkeit am Steuer: Männer besonders oft betroffen!

    Eine Untersuchung der BG ETEM aus dem Jahr 2020 gibt Hinweise darauf, dass Müdigkeit am Steuer nicht selten zu tödlichen Unfällen führt. In 24,2 Prozent der evaluierten Wege- und Dienstwegeunfälle zeigte sich, dass der Fahrer eingeschlafen war. Indizien auf müdigkeitsbedingte Fahrfehler ließen sich in 17,4 Prozent der Unfälle finden. Jeder dritte dieser Unfälle endete laut BG ETEM mit mindestens einem getöteten Insassen. Interessant: In 76,4 Prozent der Fälle war der Fahrer männlich. Laut Pressemitteilung der BG ETEM, zeige sich eine ähnliche Statistik auch in anderen Studien.

    mehr lesen