Telefon: 040 360 234 -100

Telefon: 040 360 234 -100

Mitarbeiter Care  Zur Sprechstunde  Kontaktieren Sie uns

Gefährdungsbeurteilungen erstellen, die richtigen Maßnahmen ableiten: Arbeitssicherheit im Pauschalsystem

Gefährdungsbeurteilungen erstellen, die richtigen Maßnahmen ableiten: Arbeitssicherheit im Pauschalsystem

Unternehmer kennen die Gesetze und Vorschriften, an die sie sich im Rahmen des Arbeitsschutzes halten müssen. Davon gibt es einige. Ihr Sinn ist es, die Gesundheit der Mitarbeitenden und damit einen reibungslosen Geschäftsverlauf zu gewährleisten. Dazu gehören unter anderem die Erstellung einer schriftlichen Gefährdungsbeurteilung und die Ableitung der daraus resultierenden Maßnahmen. Diese sind regelmäßig zu dokumentieren.

Die Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung ist das zentrale Element des betrieblichen Arbeitsschutzes. Sie muss erstellt werden, ganz gleich, wie viele Mitarbeiter ein Unternehmen beschäftigt. Eine hundertprozentig rechtssichere Erstellung der Beurteilung ist gerade für kleine und mittelständische Betriebe zeitlich aufwendig. Daher empfiehlt sich eine Auslagerung an externe Dienstleister wie die Protekto.

Die Fachkräfte für Arbeitssicherheit der Protekto leisten

  • die organisatorische Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung,
  • die Kontrolle der notwendigen Arbeitsschutzmaßnahmen,
  • zu erbringende Nachweise für Aufsichtsbehörden
  • sowie mögliche Überarbeitungen. 

Wer nun meint, die Auslagerung sei zu kostspielig, der irrt. Um die Kosten zur Erstellung der Beurteilung so gering wie möglich und kalkulierbar zu halten, bietet die Protekto die Erstellung zum Festpreis im Pauschalsystem an.


Die Kunden erhalten

  • eine ausführliche Betriebsbegehung, die Möglichkeit, Fragen persönlich vor Ort zu klären,
  • die Beurteilung von Tätigkeiten und Arbeitsplätzen,
  • die Beurteilung von Maschinen,
  • mehrere Checklisten,
  • Informationen zur Corona-Gefährdungsbeurteilung,
  • die schriftliche Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung,
  • die schriftliche Dokumentation der empfohlenen Arbeitsschutzmaßnahmen. 


Die Fachkräfte für Arbeitssicherheit der Protekto achten bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen darauf, dass die Beschäftigten in das gesamte Verfahren einbezogen werden. So entstehen Vertrauen und das Verständnis für die Relevanz betrieblicher Prävention. Unternehmen sollten zudem darauf achten, dass Betriebsräte Mitbestimmungsrechte bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilungen und der daraus resultierenden Maßnahmen haben.

Haben Sie Fragen dazu? Oder möchten Sie mehr Informationen zu diesem Spezial-Angebot?

Bedarfsrechner “Einsatzzeiten”

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze  im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind.

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

Spezial-Angebot »Betriebsarzt« Corona Schnelltest

Spezial-Angebot »Betriebsarzt« Corona Schnelltest

Kommen Sie sicher durch den Winter Nutzen Sie jetzt den Corona Schnelltest und schützen Sie Ihr UnternehmenNutzen Sie jetzt den Corona Schnelltest und schützen Sie Ihr UnternehmenDie Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS CoV 2 in Deutschland steigen wieder…

mehr lesen