Telefon: 040 360 234 -100

Telefon: 040 360 234 -100

Mitarbeiter Care  Zur Sprechstunde  Kontaktieren Sie uns

Elektrosicherheit: Kein Platz für Laien!

26. Jul 2019 | Arbeitssicherheit, Betriebsarzt erklärt, Brandschutz, Elektrosicherheit

Wir bei der WENZA EWIV erleben es immer wieder: die Anschlüsse elektrischer Geräte sind nicht richtig angeschlossen, wichtige Verbindungsteile fehlen oder sind fehlerhaft angebracht. „Damit gefährden Unternehmen nicht nur die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch einen reibungslosen Geschäftsbetrieb“, warnt Marius Monus, Bereichsverantwortlicher Elektrosicherheit bei der WENZA EWIV. Versicherungen und Berufsgenossenschaften verlangen nicht ohne Grund, dass elektrische Geräte regelmäßig durch Fachkräfte geprüft werden. Die WENZA EWIV unterstützt seine Kunden dabei.

Einfach, sicher, preiswert

Wissen Sie, wie viele elektrische Geräte bei Ihnen im Unternehmen in Betrieb sind? Wissen Sie auch, wann diese zuletzt geprüft wurden? Fahrlässiges Verhalten kann teuer werden. Denn je umfangreicher die Prüfung, desto höher die Kosten. Zumindest bei den meisten Prüfunternehmen. Die WENZA EWIV bietet Elektro-Checks zum Pauschalpreis an. Außerdem im Leistungsportfolio der WENZA EWIV:

  • Elektrosicherheitsprüfungen von Anlagen
  • Dokumentation und Protokollierung
  • Prüfplaketten
  • Betreuung und Beratung
  • Löschmittel

„Defekte elektrische Geräte sind in Deutschland die zweithäufigste Brandursache“, erklärt Marius Monus. Sollten Sie Aufholbedarf oder Fragen zum Thema haben, sprechen Sie uns gerne an!

Bedarfsrechner "Einsatzzeiten"

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze  im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind.

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

Teilen